Dermabrasion | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Dermabrasion
kurzinfo

Dermabrasion

Fachbegriff:
Anästhesie:
lokal
Dauer:
ca. ? Stunden
Klinikaufenthalt:
ca. ? Tage
Arbeitsfähig:
ca. ? Tage
Sport:
ca. ? Wochen
Kosten:
ab ? EUR

Glossar InfoDermabrasion | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 
Servicetelefon

Dermabrasion

Als Dermabrasion wird die (mechanische) Abschleifung der Haut mit Hilfe eines speziellen Gerätes bezeichnet. Sie kommt in der Ästhetischen Dermatologie und in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie beispielsweise zur Falten- oder Aknebehandlung zum Einsatz, wird aber in abgewandelter Form auch in der Kosmetikbranche angewendet. Die hochwirksame, medizinische Dermabrasion darf dabei ausschließlich von einem erfahrenen Facharzt durchgeführt werden. Hierzu wird die Haut in der Regel zuvor örtlich betäubt, anschließend beginnt die eigentliche Behandlung. Nach und nach trägt der Arzt die betroffenen Hautschichten nun mit einem speziellen Schleifkopf ab. Die unerwünschten Unebenheiten werden so entfernt, neue Hautzellen entstehen und sollen so ein ebenes, glattes und verjüngtes Hautbild bewirken. Wichtig: Nach der Behandlung ist die Haut noch sehr empfindlich, deshalb sollten Patientinnen und Patienten sich unbedingt strikt an die ärztlichen Anweisungen für eine optimale Nachsorge halten! Das endgültige Behandlungsergebnis wird dann meist erst einige Zeit nach der tatsächlichen Behandlung sichtbar.

Anwendungsgebiete und Kosten

Die vom Facharzt durchgeführte Dermabrasion wird zur optischen Verbesserung unter anderem von Narben, Falten, Couperose, Pigment- und Altersflecken sowie starken Verhornungen (beispielsweise bei vorliegender Hyperkeratose) durchgeführt. Als ästhetisch begründete Behandlung wird diese in aller Regel nicht von den Krankenkassen übernommen.

Die Kosten für den Eingriff hängen selbstverständlich stark von der Größe des behandelten Hautareals sowie natürlich von der jeweiligen Klinik bzw. dem behandelnden Arzt ab. Sie können von einigen Hundert Euro bis hin zu 1.500 Euro und mehr betragen. Wichtig: Wie bei jedem medizinischen Eingriff, so sollte auch bei der Dermabrasion nicht am falschen Ende gespart werden. Vermeintliche Billigangebote sollten sorgfältig durchdacht und hinterfragt werden. Häufig sind hier nicht alle üblichen Posten, beispielsweise für die örtliche Betäubung oder Nachsorgetermine enthalten.


Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Dermabrasion.

Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe