Hautverjüngung durch Thermage | Infos, Ärzte und Preise bei ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Thermage
 
kurzinfo
 

Thermage-Behandlung

Anwendung:
Krähenfüße, Schlupf-
lider, schlaffe Haut
 
Anästhesie:
ohne
 
Dauer:
ca. 30-60 min.
 
Haltbarkeit:
ca. 2-3 Jahre
 
Arbeitsfähig:
sofort
 
 
Kosten:
ab 900,- EUR
 
 


 Glossar InfoThermage - für junge, glatte Haut | Infos und Ärzte bei ModernBeauty


 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 

Thermage - Definition

Hinter dem Begriff Thermage verbirgt sich eine junge Methode der Hautverjüngung. Mittels hochfrequenter Radiowellen werden die tieferen Hautschichten erhitzt, dadurch wird wiederum die Produktion von neuem Glossar InfoKollagen angeregt. Zudem werden die Bindegewebsfasern verkürzt und bei sehr intensiver Anwendung der Thermage kann sogar eine Glossar InfoLipolyse erzielt werden. Dadurch können sogar die durch Gewebeerschlaffung entstandenen Veränderungen im Gesicht, wie die so genannten „Hamsterbacken“, behandelt werden. Der Effekt dieser noch neuen Behandlungsmöglichkeit, die zu einer Gewebestraffung von innen heraus führt, ist weltweit inzwischen durch über 130.000 Behandlungen belegt.


Vorgehensweise bei einer Thermage

Um die Gleichmäßigkeit der Behandlung zu gewährleisten, wird vor der Behandlung ein Raster auf die Haut des Patienten übertragen. Die Thermage erfolgt ohne Glossar InfoAnästhesie, der Patient verspürt hierbei einen Wärmeimpuls, während die tiefe Lederhaut und das Glossar InfoFettgewebe durch die Radiowellen gleichmäßig erwärmt werden. Gleichzeitig wird die Hautoberfläche konstant gekühlt und geschützt. Die behandelte Haut erscheint nach dieser Art der Hautverjüngung für einige Stunden leicht gerötet, man ist jedoch sofort wieder gesellschaftsfähig und der Behandlungseffekt ist augenblicklich sichtbar. Das komplette Resultat dieser Wärmebehandlung entwickelt sich während der kommenden 6-12 Monate, da sich das Hautbild durch die vermehrte Kollagenproduktion langfristig verbessert. Thermage eignet sich besonders für jüngere Patienten, die noch über eine erhaltene Grundspannung der Haut verfügen, zur Auffrischung nach einem Facelift oder für Menschen, die eine berufliche und soziale Auszeit vermeiden möchten.


Ohne OP zu glatter Haut. Hier finden Sie die Spezialisten für Thermage.

Anwendungsgebiete und Kosten

Thermage ist an vielen Körperstellen einsetzbar. Mit dieser Behandlung kann man sowohl Krähenfüße und Schlupflider verringern, aber auch schlaffe Haut an Armen, Bauch und Beinen reduzieren.

Behandlungskosten: Augenpartie ab ca. 900,- EUR Stirnlift ab ca. 1200,- EUR Glossar InfoFacelift ab ca. 2500,- EUR


Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!
 


Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen