Hautpflege Übersicht | Haut-Tipps auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Haut-Hautpflege Quickinfo

Hautpflege

.

Wichtig:Pflege sollte regelmäßig erfolgen und auf den Hauttyp
abgestimmt sein

Achtung:zu häufige Hautreinigung lässt die Haut austrocknen und
kann zu Irritationen führen

Hautpflege und Körperpflege | Haut-Tipps auf ModernBeauty

Längst sind die Zeiten vorbei, als die ganze Familie am Samstag in die Badewanne stieg und man sich bis zum nächsten Wochenende mit einer mehr oder minder ausführlichen Katzenwäsche begnügen musste!

Die schnelle Dusche oder das entspannende Bad ist mittlerweile Standard geworden. Regelmäßige Körperpflege zählt bei den meisten zum täglichen Ritual und wird eng mit Schönheit verknüpft. Pflege sollte regelmäßig erfolgen und auf den Hauttyp abgestimmt sein.

Bereits eine zu häufige Hautreinigung lässt die Haut austrocknen und kann zu Irritationen führen. Die Haut muss jedoch gesund und intakt sein, um ihre vielfältigen Schutzfunktionen ausüben zu können. Deshalb sollte die tägliche Körperreinigung und Körperpflege die natürliche Schutzfunktion der Haut unterstützen und mögliche Defizite ausgleichen.

Grundsätzlich entzieht jeder Kontakt mit Wasser der Haut Fett und Feuchtigkeit. Je heißer das Wasser ist, desto mehr. Deshalb ist es ratsam, nur kurz, nicht zu heiß zu duschen oder zu baden und milde, rückfettende Hautreinigungsprodukte zu benutzen. Wer zu empfindlicher Haut neigt, sollte die Haut nur sanft abtrocknen und nicht durch kräftiges Rubbeln strapazieren. Anschließend gleichen Hautcremes oder Lotionen Fett- und Feuchtigkeitsdefizite aus und dienen gleichzeitig einer entspannenden, wohltuenden Massage. Auch die Hände sollten in das tägliche Hautpflegeprogramm einbezogen werden. Eine gründliche Hautpflege gehört heute für die allermeisten Menschen einfach dazu. Vorbei die Zeiten, als die ganze Familie am Samstag in die Badewanne stieg und man sich bis zum nächsten Wochenende mit einer mehr oder minder ausführlichen Katzenwäsche begnügen musste! Modernste sanitäre Anlagen und natürlich die riesige Auswahl passender Reinigungs- und Pflegeprodukte haben die Hautpflege zu einem wahren Vergnügen werden lassen. Heute kann man sich aussuchen, ob eine schnelle Dusche zwischendurch oder (für alle mit Wanne im Haus) ein wohltuendes Bad angesagt sind. Neben Reinigung und Pflege steht dabei immer mehr auch das individuelle Wohlbefinden im Mittelpunkt. Auf unseren Seiten haben wir deshalb alle Pflegebehandlungen zusammengestellt, die heute wichtig sind – und verraten, was zum Beispiel die Pflege im Sommer bzw. Winter auszeichnet, worauf es beim korrekten Sonnenschutz zu achten gilt und auf welche Neuigkeiten in Sachen (Home-)SPA wir uns freuen dürfen.

Bitte nicht übertreiben! So angenehm ausgiebige Bäder auch sind und so frisch wir uns nach dem Duschen auch fühlen mögen: Übertreiben sollte man die Körperpflege und – Reinigung besser nicht. Wer zu häufig duscht oder badet, der begünstigt die Austrocknung seiner Haut. Hierdurch kann der empfindliche Säuremantel zerstört werden, der wiederum für die Aufgabe der Haut als Schutzbarriere eine wichtige Rolle spielt. Ziel der täglichen Hautpflege (und Reinigung!) sollte es deshalb sein, die natürliche Schutzfunktion der Haut zu unterstützen und mögliche Defizite auszugleichen.


Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen