BB-Creme & CC Cream
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Haut-Gesichtspflege Quickinfo

Augenpflege

.

fixme

fixme

fixme

BB Cream & CC Cream | Haut-Tipps auf ModernBeauty

Tagespflege, Foundation, Sonnenschutz und Anti-Aging in nur einem Produkt. Klingt wie ein Traum? Ist es aber nicht! In Asien und den USA hat sich die BB Cream bereits seit Jahrzehnten bewährt. Wieso dieses so ungemein praktische Beautyprodukt seinen Siegeszug in unseren Breitengraden erst jetzt antreten konnte, bleibt uns jedenfalls ein Rätsel. Fest steht: Wer sie einmal ausprobiert hat, der möchte die praktische BB Cream in der Regel nicht mehr missen.

Das Prinzip ist so simpel wie überzeugend: Das Kürzel BB steht für „Blemish Balm“. Übersetzt bedeutet das so viel wie „eine Creme gegen Makel“ – und genau so funktioniert die BB Cream auch! Hautunebenheiten wie Fältchen, Pickel und Mitesser, vergrößerte Poren oder Augenringe können mit schon einer kleinen Portion schnell ausgeglichen werden. Das Geheimnis liegt in dem Mix aus Feuchtigkeitspflege und integrierter Foundation, der selbstverständlich für jeweils unterschiedliche Hauttöne und auch – Typen erhältlich ist. Hierdurch werden Unebenheiten sanft ausgeglichen, ohne dass der Teint maskenhaft oder geschminkt wirkt. Perfekt für alle, die einen natürlichen Look bevorzugen!

Viele BB Creams können jedoch noch eine ganze Menge mehr: Je nach Hersteller und Produkt sind beispielsweise ein Sonnenschutz oder eine Anti-Aging Spezialpflege integriert. Besonders stark deckende BB Creams wiederum ersetzen auch gleich noch den Concealer – somit wird das Produkt wirklich zu einem 5-in-1 Alleskönner. Wer trotzdem nicht auf seine übliche Tagespflege oder spezielle Abdeckprodukte verzichten möchte, kann die BB Cream selbstverständlich auch über den üblichen Pflegeprodukten auftragen – auch hier sorgt sie für einen sanften Ausgleich und somit für einen insgesamt schön frischen, gepflegten Teint.

CC Cream: Die neueste Generation Pflege plus Make-Up

Neben BB Creams, deren Name inzwischen den meisten Frauen ein Begriff sind, wartet schon eine neue Generation ausgeklügelter Pflegeprodukte im Regal: CC Creams sollen für ein noch ebenmäßigeres Hautbild sorgen und beispielsweise Rötungen, Augenringe oder ähnliche Unebenheiten besser abdecken. Daher erklärt sich auch der Name – „CC“ steht für „Colour Correction“, übersetzt also Farbkorrektur.

Durch diese besonderen Eigenschaften eignen sich CC Creams auch für Frauen zum Beispiel mit zur Rötung neigender Haut. Darüber hinaus weisen die neuen Produkte alle Eigenschaften eines guten Blemish Balms auf – Feuchtigkeit, Foundation & Co. sind hier also ebenfalls schon enthalten.

 

Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen