Anti-Aging-Creme | Haut-Tipps auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Anti-Aging-Creme Quickinfo

Anti-Aging-Creme

 

Info:eine gute Anti-Aging-Creme sollte regenerieren, Feuchtigkeit spenden

und über einen Lichtschutzfaktir verfügen

 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei einem unserer Spezialisten in Ihrer Nähe für Faltenbehandlung, Besenreiser, Anti-Aging, Hautunreinheiten, Injektionen ....

Benutzen Sie dazu unseren Arztfinder.

 

Anti-Aging-Creme vermindert Falten sichtbar | Haut-Tipps auf ModernBeauty

Eine Anti-Aging-Creme ist zwar nicht in der Lage den Zahn der Zeit zu ziehen, aber sie kann dafür sorgen, dass er wesentlich weniger Spuren auf Ihrer Haut hinterlässt. Nicht nur die biologische Hautalterung bringt Falten zu Tage, sondern auch so alltägliche Genüsse wie ein Freibadbesuch, ein ausgiebiges Sonnenbad oder der Genuss der einen oder anderen Zigarette. Eine Anti-Aging-Creme unterstützt die Haut dabei, sich zu regenerieren und Feuchtigkeit besser zu binden, damit sie lange frisch und elastisch bleibt.

Neutralisieren und Vitalisieren

Der größte Feind der Haut, ist der Menschen liebster Freund: die Sonne. Daher enthält eine wirksame Anti-Aging-Creme in der Regel einen Lichtschutzfaktor von acht bis zehn. Inhaltsstoffe wie Vitamin C, Vitamin E oder Koenzym Q10 wirken als Glossar InfoAntioxidantien und sind damit in der Lage, die Hauptverantwortlichen der Hautalterung, nämlich die freien Radikale, zu neutralisieren. Mineralstoffe und Spurenelemente stärken den Eigenschutz der Haut und helfen ihr dabei frischer, jünger und vitaler auszusehen.