Schlupflider - Glossar
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Glossar
Schlupflider

dieser Begriff bezeichnet Augenlidveränderungen wie die Erschlaffung der Lidhaut und des darunter liegenden Gewebes. Hierbei können die bei jedem Menschen in der Augenhöhle vorhandenen Fettpolster unter die verdünnte Lidhaut hervortreten. Dann ist das bewegliche Lid gar nicht oder kaum zu sehen. Hängende, untere Augenlider werden auch als „Tränensäcke“ bezeichnet. Schlupflider können zu einer Einschränkung des Sichtfeldes führen.

 
A-G |  H-O |  P-Z