Vitamine - Nährstoffe | Ernährungstipps auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Nährstoffe-Vitamine Quickinfo

Vitamine

 

Info:Vitamine müssen in ausreichender Menge mit der Nahrung zugeführt
werden, da ein Vitaminmangel zu schwerwiegenden Erkrankungen führen
kann, z.B. Mangelnde Konzentrationsfähigkeit, Müdigkeit, geringe
Widerstandsfähigkeit gegen Infektionen

Gesamtvitaminanzahl:13 Vitamine

Glossar InfoVitamine | Ernährungstipps auf ModernBeauty

Vitamine sind vor allem Wirkstoffe. Sie liefern keine Energie, sind aber aufgrund ihrer Beteiligung am Ablauf der Körperfunktionen (Stoffwechselfunktionen) lebensnotwendig. Sie müssen in ausreichender Menge mit der Nahrung zugeführt werden, da ein Vitaminmangel zu schwerwiegenden Erkrankungen führen kann.

Mangelnde Konzentrationsfähigkeit, Müdigkeit, geringe Widerstandsfähigkeit gegen Infektionen können Hinweise auf Vitaminmangel sein. 13 Vitamine sind bisher bekannt. Sie werden in wasserlösliche und fettlösliche Vitamine unterteilt. Sie alle sind essentiell und müssen daher mit der Nahrung zugeführt werden.

Viele Vitamine sind empfindlich gegen Licht, Hitze, Wasser und/oder Luft. Eine sachgemässe Lagerung und Zubereitung ist für ihren Erhalt notwendig.

 

Fettlösliche Vitamine

Die fettlöslichen Vitamine A, D, E und K sollten zur Verbesserung der Resorption in Verbindung mit Nahrungsfetten aufgenommen werden. Eine sehr fettarme oder gar fettfreie Ernährung kann zu schweren Mangelerscheinungen führen. Unser Körper kann fettlösliche Vitamine bis zu einem gewissen Mass speichern.

Zufuhrempfehlung der DGE (in Milligramm/Tag):

 

Vitamin Männer Frauen Kinder
Provitamin A 6,0 4,8 4,8
D 0,005 0,005 0,005
E 12 12 9
K 0,08 0,065 0,03

 

Wasserlösliche Vitamine

Die wasserlöslichen Vitamine sind die Vitamine des B - Komplexes (B1, B2, B6, B12, Niacin, Folsäure, Biotin, Pantothensäure) und das Vitamin C. Sie können vom Körper nicht gespeichert werden und müssen daher täglich in ausreichender Menge aufgenommen werden.

Zufuhrempfehlung der DGE (in Milligramm/Tag):

 

Vitamin Männer Frauen Kinder
B1 1,3 1,1 1,1
B2 1,7 1,5 1,2
B6 1,8 1,6 1,4
B12 0,003 0,003 0,0018
Niacin 18 15 13
Folsäure 0,3 0,3 0,2
Biotin 0,03-0,1 0,03-0,1 0,03
Pantothensäure 6 6 5
C 75 75 65

 

Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen