Fleisch - Bestandteile der Ernährung | Ernährungstipps auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Bestandteile der Ernährung-Fleisch Quickinfo

Fleisch

 

Gesunde Bestandteile:Eiweiß

Beachten:Cholesterinspiegel, Salz, Fette

Tipp:Vorsicht vor versteckten Fetten

Ausprobieren:Garen mit Niedrigtemperatur

Fleisch und Fleischerzeugnisse | Ernährungstipps auf ModernBeauty

Fleisch bezeichnet die Weichteile von Menschen und Tieren. Für die Ernährung ist in erster Linie das Fleisch warmblütiger Tiere von Interesse.

Die wichtigsten Fleischlieferanten sind Rind, Schwein, Geflügel. Auch Schaf, Wild, Kaninchen, Ziege und Pferd werden als Fleischlieferant genutzt. Durch Erhitzen, Trocknen, Kühlen, Pökeln und Räuchern lässt sich Fleisch haltbar machen. Es wird ebenfalls vielfach zu Fleischerzeugnissen wie Speck, Schinken und Wurst weiterverarbeitet. Die DGE empfiehlt wöchentlich 2-3 Portionen Fleisch (je 80-125g)und 2 Portionen Wurst (je 30g), sowie 1 Portion Würstchen (70g). Der Verbrauch in Deutschland liegt im Durchschnitt allerdings um einiges höher.

Für eine gesunde, kalorienbewusste Ernährung ist vor allem fettarmes Fleisch wie Geflügel oder auch Wild empfehlenswert. Darüber hinaus gibt es natürlich bei jedem Tier fettigere und fettärmere Partien. Generell sollte Fleisch wie auch Wurst nur in Maßen verzehrt werden. Früher gab es die tierische Mahlzeit als Festessen am Sonntag - heute steht sie in vielen deutschen Haushalten quasi täglich auf dem Tisch.

 

Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen