Kontaktlinsen | Augenlaser auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

 Kontaktlinsen | Augenlaser auf ModernBeauty

Als alternative Sehhilfe zur Brille gibt es Kontaktlinsen. Diese Linsen, die auch Haftlinsen oder Haftgläser genannt werden, liegen nicht direkt auf der Hornhaut des Auges. Viel mehr schwimmen sie auf einem feinen Tränenfilm. Manche Fehlsichtigkeiten lassen sich mit Kontaktlinsen sogar besser korrigieren als mit einer Brille.

 

Grundsätzlich unterscheidet man zwei Arten von Kontaktlinsen: Harte und weiche. Seit den 70er Jahren gibt es formstabile, also harte Kontaktlinsen, die Sauerstoff durchlassen. Sie sind meist zwischen 8 und 10mm groß und brauchen eine längere Anpassungsphase. Weiche Linsen sind mit 12 bis 16mm Durchmesser etwas größer und passen sich der Hornhaut des Trägers an. In der Regel werden sie schon nach einem Tag nicht mehr als Fremdkörper wahrgenommen. Weiche Linsen können nicht nur tagelang, sondern sogar ganze Monate getragen werden.

 

Neu auf dem Kontaktlinsenmarkt sind z.B. sauerstoffdurchlässige Kontaktlinsen, die sieben Tage und Nächte ununterbrochen getragen werden können. Während farbige Kontaktlinsen meist ein modischer Gag sind, sind Pflegemittel ein Muss. Nur bei konsequenter Pflege und Reinigung bleiben die Kontaktlinsen lange einsatzfähig und das Auge wird vor Entzündungen und Reizungen geschützt. Neben All-in-one-Lösungen, die es nur für weiche Linsen gibt, kommen oft Peroxidsysteme zum Einsatz. Sie sind eine Kombination aus Reinigung und Neutralisation und müssen über Nacht wirken.

 

Besonders günstig und zudem optimal aufeinander abgestimmt, sind Sparsets. Hier werden Monatslinsen oder Zwei-Wochenlinsen mit den passenden Pflegemitteln kombiniert und zum Komplettpreis angeboten.