Brille | Augenlaser auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Brille | Augenlaser auf ModernBeauty

Mehr als 62% der Deutschen über 16 Jahren tragen sie: Eine Brille. Schon seit langem gilt das Sehen als einer der wichtigsten Sinne des Menschen und alle Erfindungen, die den Erweiterungen der Sehkraft dienen, zu den nützlichsten, die es gibt. So gesehen gebührt der Brille hier definitiv Platz 1.


Einfache Linsen, die als vergrößernde Sehhilfen eingesetzt wurden, werden schon in ägyptischen Hieroglyphen aus dem 6. Jahrhundert v.Chr. erwähnt. Die erste richtige Brille mit zwei Gläsern und einem Gestell, damit sie man auf der Nase tragen konnte, soll es in der Toskana gegen Ende des 13. Jahrhunderts gegeben haben. Heute sind Brillen längst so ausgereift, dass sie Fehlsichtigkeiten und Stellungsfehler der Augen in feinsten Abstufungen korrigieren können. Liegt eine Kurz- oder Glossar InfoWeitsichtigkeit vor, so können diese mit so genannten sphärischen Gläsern korrigiert werden. Sphärische Gläser besitzen in jeder Richtung die gleiche Brechkraft. Eine Glossar InfoStabsichtigkeit, auch Glossar InfoAstigmatismus genannt, wird hingegen mit zylindrischen Gläsern verbessert. Diese haben nur in einer bestimmten Achse eine Wirkung.


Eine Brille ist jedoch längst mehr als ein optisches Hilfsmittel. Neben ihrer nützlichen Funktion ist sie immer mehr zu einem modischen Accessoire geworden. Brillen werden heute gerne getragen, nicht zuletzt weil eine enorme Auswahl an Gestellen es jedem ermöglicht, die Brille zu finden, die am besten zur eigenen Persönlichkeit passt. Auch bei vielen Prominenten ist die Brille quasi zum Markenzeichen geworden: Woody Allen oder Karl Lagerfeld sieht man z.B. nie ohne Brille und Elton John verfügt wahrscheinlich über mehr Brillen als so mancher Optiker.


Zu den Services eines guten Optikers sollte heute gehören, dass die Brillengläser superentspiegelt, schutzbeschichtet und extra gehärtet sind. Bei guten Marken- und Designerbrillen gibt es Preisunterschiede von bis zu 60%, Top-Markenbrillen inkl. Gläser gibt es schon ab 99,- EUR.