Volkskrankheit Übergewicht | Diäten und Abnehmen auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Volkskrankheit Übergewicht Quickinfo

Problem: Gewicht

 

Bezeichnung:Eine über ein bestimmtes Maß hinausgehende Erhöhung des
Körpergewichts

Berechnung des Gewichts:Broca-Formel und Body Mass Index (BMI)

Übergewicht - eine Volkskrankheit | Diäten und Abnehmen auf ModernBeauty

Begriffserklärung Übergewicht

Übergewicht (Adipositas) bezeichnet eine über ein bestimmtes Maß hinausgehende Erhöhung des Körpergewichts. Für die Berechnung des Gewichts haben sich im Laufe der Jahre zwei Index-Arten durchgesetzt: Broca-Formel und Body Mass Index (BMI).

Übergewicht kann dazu führen, dass wir zunehmend unbeweglicher werden, uns müde und schlapp fühlen - was dann einen Teufelskreis in Gang setzt: Weil Bewegung zunehmend schwer fällt, unternehmen wir immer weniger körperliche Aktivitäten und nehmen weiter zu. Auch Frustessen kann durch Übergewicht begünstigt werden - und begünstigt dann natürlich wieder die Gewichtszunahme. Um diesen Teufelskreis zu durchbrechen, sollte man also am besten an mehreren Enden gleichzeitig ansetzen. Mehr Bewegung, eine gesunde Ernährung, aber auch die Reduktion von Stress können wichtige Mittel auf dem Weg zum Wunschgewicht sein.

Übrigens: Übergewicht ist für viele Betroffene nicht nur selbst ein Problem, es kann auch eine ganze Reihe an Krankheiten begünstigen. So werden insbesondere Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems sowie des Stoffwechsels wie Diabetes und Bluthochdruck mit Übergewicht in Verbindung gebracht. Wer sein Normal- oder Idealgewicht erreicht, kann somit also dem gesamtem Körper etwas Gutes tun.

Als Begleiterscheinung der Wohlstandsgesellschaft ist diese Krankheit in den letzten Jahren besonders bei Kindern immer häufiger anzutreffen. Aber auch die Erwachsenen sind davon betroffen.

Allerdings: Längst nicht jeder, der abnehmwillig ist, erreicht seine Ziele auch. Und das muss entgegen aller Vorurteile nicht mit mangelnder Disziplin zu tun haben - oft im Gegenteil: Ist der Stoffwechsel erst einmal so richtig durcheinander geraten, dann kann es schwierig sein, in wieder in Balance zu bringen. Der oben beschriebene Teufelskreis setzt ein - steigt der Blutzucker, so verwertet der Körper unsere Nahrung deutlich schlechter, was wiederum das Gewicht in die Höhe schnellen lässt. Deshalb empfehlen einige Ernährungswissenschaftler, unterstützend auf eine optimale Mineralienzufuhr beispielsweise mit Magnesium sowie den B-Vitaminen zu setzen. Auch hierdurch kann der Stoffwechsel optimiert werden. Gerade Menschen, die allen Anstrengungen zum Trotz nicht abnehmen, sollten das Gespräch mit einem erfahrenen Facharzt suchen und mögliche Ursachen abklären lassen. So kann in seltenen Fällen auch beispielsweise eine Schilddrüsenerkrankung vorliegen.

Weg mit dem Speck – Was hilft bei überflüssigen Pfunden?

Überflüssige Pfunde entstehen, wenn Sie auf Dauer mehr Kalorien aufnehmen als verbrauchen. Der Weg zum Wohlfühlgewicht führt also über eine kalorienbewusste, ausgewogene Ernährung und mehr Bewegung.