One Day Diet - Diäten im Check | Diäten und Abnehmen auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

One Day Diet Quickinfo

One Day Diet

 

Art:Fastenkur

Dauer:1 Tag

Nachteil:Es ist nicht wissenschaftlich erwiesen, ob beim Fasten tatsächlich
Schlacken gebildet werden, die bei der Gewichtsreduzierung helfen.

 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei einem unserer Spezialisten in Ihrer Nähe für Ernährungsberatung, Magenband/Magenballon oder Fettabsaugung.

 

One Day Diet | Diäten und Abnehmen auf ModernBeauty

So funktioniert die One Day Diet

Die von Jane Kennedy erfundene One Day Diet ist eine Fastenkur, die nur einen Tag dauert. Das bedeutet: Man isst sechs Tage lang wie es die Gewohnheit verlangt und fastet am siebten Tag, indem lediglich Tees, Wasser, Gemüsebrühe oder dünne Säfte auf der Speisekarte stehen.

Darüber hinaus sollte viel Obst und Gemüse gegessen werden. Die Erfinderin dieser Diät schwört auf dieses Geheimrezept der 1-Tages-Fastenkur, das ganz ohne JoJo-Effekt funktionieren soll.

Wann Sie sich den Tag mit Fasten festlegen, bleibt Ihnen ganz allein überlassen. Konzentrieren Sie sich auf diesen einen Tag und achten Sie strengstens darauf, was gegessen wird – die restlichen Tage sind dann wieder zum Genießen leckerer Speisen geeignet. Um eine Entschlackung herbeizuführen, müssen einige Liter an Getränken zu sich genommen werden. Dadurch ist der Magen gefüllt und es entsteht kein Hungergefühl. Das viele Wasser soll die Fettzellen durchspülen, was zur Gewichtsreduzierung führt.

Im Gegensatz zu anderen Diäten, ist die One Day Diet eine kurze Fastenkur, die nicht zu den üblichen Heißhungerattacken führt, sondern sich nur auf einen Tag konzentriert, an dem keine festen Nahrungsmittel, außer Obst und Gemüse, gegessen werden dürfen. Außerdem halten Sie Ihren Nährstoffpegel konstant.

Vorteile der One Day Diet

Der Zeitvorteil der One Day Diet liegt klar auf der Hand, denn es ist einfacher einmal in der Woche einen Fastentag einzulegen, als mehrere Wochen auf feste Nahrung zu verzichten. Außerdem bekommen die Diättester eine andere Sicht auf Lebensmittel und den bewussten Umgang im Alltag. Durch den Verzicht von Genussmitteln werden Sie ihren Körper ganz anders wahrnehmen. Da eine Diät ohne sportliche Aktivität fast nicht möglich ist, empfiehlt sich die zusätzliche Ausübung einer Sportart – diese sollte möglichst mehrmals in der Woche ausgeübt werden. Die Diät ist der optimale Einstieg in eine ausgewogene Ernährung – Sie werden schnell merken, dass Sie an den anderen sechs Tagen das Bedürfnis nach gesundem Essen verspüren und aus einem Fastentag wird lebenslang eine bewusste und gesunde Ernährung.

Nachteile der One day Diet

Es ist nicht wissenschaftlich erwiesen, ob beim Fasten tatsächlich Schlacken gebildet werden, die bei der Gewichtsreduzierung helfen. Außerdem ist es nicht besonders effektiv, einmal in der Woche auf fettiges Essen zu verzichten. Es kann lediglich helfen, seinen Körper besser wahrzunehmen und mittels Sport und täglich gesunder Ernährung abzunehmen – Sie werden sich besser fühlen. Es hilft nicht, sich sechs Tage mit Kalorienbomben zu ernähren und einen Tag zu fasten – kontinuierliche und ausgewogene Ernährung ist daher viel wichtiger.

Zusätzliche Tipps

Neben Wasser sollten bei einer One Day Diet außerdem Fatburner Drinks getrunken werden, um den Effekt des Abnehmens zu steigern. Sauer macht nicht nur lustig, sondern erhöht auch die Fettverbrennung. Geben Sie einfach in Ihr Wasser ein wenig Zitronensaft und etwas Honig – schon haben Sie ein gut schmeckendes und abwechslungsreiches Getränk. Wer im Winter eine Fastenkur durchhält, friert schneller als andere und sollte zusätzlich heißen Tee trinken – Ihnen wird wieder warm und durch das Schwitzen werden Sie Giftstoffe ganz leicht los.

Zusätzlich zur On Day Diet sollten Sie sich sportlich betätigen und auf Genussmittel verzichten. Ändern Sie Ihre Essgewohnheiten und Sie werden sich schnell wohler und fitter fühlen.