Mayo-Diät - Diäten im Check | Diäten und Abnehmen auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Mayo-Diät Quickinfo

Mayo-Diät

 

Art:Eiweissreiche Diät

Dauer: wahlweise durch Umstellung der Ernährungsgewohnheiten

Risiken:Hypercholesterinämie (zu hoher Cholesterinspiegel)

 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei einem unserer Spezialisten in Ihrer Nähe für Ernährungsberatung, Magenband/Magenballon oder Fettabsaugung.

 

Mayo-Diät | Diäten und Abnehmen auf ModernBeauty

Die Mayo-Diät wurde in den 50er Jahren von Ärzten der Mayo-Klinik entwickelt. Wichtigstes Nahrungsmittel bei dieser Diät sind Eier. Davon sollen bis zu 6 Stück täglich verzehrt werden.

Weiterhin stehen fettarmes Fleisch, Geflügel und fettarmer Fisch, Milchprodukte, Sojaprodukte, Vollkornprodukte , Obst, Gemüse und Nüsse auf dem Speiseplan. Zusätzlich wird die Einnahme eines Vitaminpräparates empfohlen. Verboten ist der Konsum sichtbarer Fette und Streich- und Kochfett. Kartoffeln, Brot und Reis sollen ebenfalls gemieden werden.

Doch wie funktioniert die Diät? Das Prinzip ist einfach: durch die fehlenden Kohlenhydrate wird der Körper gezwungen, Eiweiße zu verbrennen. Dafür benötigt der Körper vielmehr Energie. Wichtig ist, sich an die vorgeschriebene Menge an Eiweiß zu halten, da sich der Körper sonst an den Reserven der Muskeln bedient.

Bedingt empfehlenswert: Die Mayo-Diät sorgt durch den hohen Eierkonsum für eine sehr hohe Zufuhr an Cholesterin. Dies vergrössert das Risiko einer Hypercholesterinämie. Der anfangs womöglich große Abnehmerfolg ist vor allem auf die einseitige Ernährung sowie die allgemein reduzierte Kalorienzufuhr zurückzuführen. Kehrt man von hier aus in die gewohnte Ernährung zurück, so ist der Jo-Jo-Effekt meist vorprogrammiert.