Kartoffel-Diät - Diäten im Check | Diäten und Abnehmen auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Kartoffel-Diät Quickinfo

Kartoffel-Diät

 

Art:Kohlenhydratreiche Diät

Dauer: die Diät sollte nicht über einen längeren Zeitraum durchgeführt
werden

Risiken:unzureichenden Proteinzufuhr, sowie einem Mangel an Kalzium,
Eisen, fettlöslichen Vitaminen und essentiellen Fettsäuren kommen

 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei einem unserer Spezialisten in Ihrer Nähe für Ernährungsberatung, Magenband/Magenballon oder Fettabsaugung.

 

Kartoffel-Diät | Diäten und Abnehmen auf ModernBeauty

Bei der Kartoffel-Diät liegt der Kalorienkonsum bei 800 - 1200 kcal. Auf dem Speiseplan stehen 600 -1000g Pellkartoffeln täglich. Das klingt nicht nur eintönig, sondern ist es auch: Die Kartoffeldiät gehört zu den sogenannten Monodiäten, die sich vor allem in den 60er, 70er und 80er Jahren großer Beliebtheit erfreuten. Das hat einen einfachen Grund – sie versprechen eine Gewichtsabnahme ohne lästiges Kalorienzählen und ohne aufwändige Speisepläne, also gewissermaßen eine Diät für alle Fälle. Als langfristige Ernährungsform ist diese einseitige Diät also keinesfalls geeignet.

Dazu ist salz- und fettfrei zubereitetes Gemüse erlaubt, sowie alle 2-3 Tage fettfreies Fleisch, Fisch oder Geflügel.

Die Kartoffel ist reich an Kohlenhydraten, Ballaststoffen und Protein. Sie enthält darüber hinaus Vitamin C, B-Vitamine und Kalium. Aufgrund des einseitigen Speiseplans sollte diese Diät aber nicht über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden. Es kann sonst zu einer unzureichenden Proteinzufuhr, sowie einem Mangel an Kalzium, Eisen, fettlöslichen Vitaminen und essentiellen Fettsäuren kommen.