Hollywood-Diät - Diäten im Check | Diäten und Abnehmen auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Hollywood-Diät Quickinfo

Hollywood-Diät

 

Art:Eiweissreiche Diät

Dauer: 2 Wochen

Risiken:überhöhte Proteinzufuhr und eine mangelhafte Zufuhr an
Kohlenhydraten

 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei einem unserer Spezialisten in Ihrer Nähe für Ernährungsberatung, Magenband/Magenballon oder Fettabsaugung.

 

Hollywood-Diät | Diäten und Abnehmen auf ModernBeauty

Sich satt fühlen, dabei äußerst exklusive Dinge essen und dennoch schnell abnehmen, so eine Diätidee kann nur aus Hollywood stammen. Sie wurde von Ärzten für die Filmstars entworfen und seit über 80 Jahren angewandt. Gemeint ist die so genannte Hollywood-Diät. Ihr Prinzip basiert grundlegend auf dem einer Trennkost.

Diese Diät verspricht schlank machende Effekte in kürzester Zeit.

Und so funktioniert die Hollywood-Diät:

Circa 1000 Kalorien werden am Tag aufgenommen. Auf dem Speiseplan der Hollywood-Diät stehen dabei Hummer, Shrimps, mageres Fleisch (z.B. Lammkoteletts) oder Geflügel sowie Früchte aus exotischen Ländern. Eier, Obst und Salate sind während der Hollywood-Diät ebenso erlaubt. Selbst von Milch- oder Sojaprodukten, Nüssen, Hülsenfrüchten und Bier muss man nicht die Finger lassen. Das Bier sollte allerdings alkoholfrei sein!

Die dadurch anvisierte eiweißhaltige Ernährung macht lang anhaltend satt. Die auserwählten Speisen sind zudem etwas fürs Auge. Die zusätzlichen Enzyme, gewonnen aus exotischen Früchten wie Papayas oder Ananas, wirken als Fatburner und sollen möglichst reichlich und bestenfalls roh aufgenommen werden. Tabu hingegen sind Kartoffeln, Nudeln oder Reis sowie übermäßige Fette und zu viel Salz.

Somit steigt während der Hollywood-Diät der Anteil an Eiweiß in der täglichen Ernährung von gewöhnlichen 28 auf bis zu 60 Prozent. Gleichzeit wird die Zufuhr von Kohlenhydraten gedrosselt, was den Energiebetrag der Nahrung senkt, so dass schließlich die Pfunde purzeln, da der Körper auf seine Reserven zurückgreifen muss, ohne dabei Hunger leiden zu müssen. Schließlich wird ja während der Hollywood-Diät gegessen, und das luxuriös! Hinzu kommen edle Fruchtsäfte und feines Mineralwasser. Beides liefert die vom Körper benötigte Flüssigkeit und unterstützt zudem das Eintreten des Sättigungsgefühls.

Rank und schlank wie die Stars?

Seit den 1920ern ist diese Diätvariante in Hollywood populär. Die amerikanischen Filmdiven vergangener Tage bis heute schwören in der Traumfabrik auf diesen Mix von exklusiver Ernährung mit flotten Abnehmeffekten. Außerdem ist die Hollywood-Diät nicht schwierig. Nur zwei Regeln bestimmen ihren Ablauf: 1000 kcal täglich, 60% davon Eiweiß. Die dafür zulässigen Lebensmittel sind gesund und versprühen Glamour auf dem Esstisch.

Besonders an der Hollywood-Diät ist daher nicht nur die Exklusivität der Speisen, sondern auch das dafür benötigte Kleingeld. Doch gelegentlich sollte man sich auch mal so etwas gönnen. Außerdem muss man lernen, mit Früchten und nicht etwa mit Schokolade seinen Süßhunger zu stillen. Disziplin ist bei 1000 Kalorien am Tag, welche die Hollywood-Diät als Grenze ansetzt, also durchaus nötig. Dafür tritt der Abspeckeffekt ziemlich schnell und merklich ein.

Empfehlenswert: Somit ist die Hollywood-Diät sehr nützlich für kurzzeitige Diätphasen, mit dem Ziel, bis zu einem bestimmten Termin ein gewünschtes Gewicht zu erreichen. Selbst in Hollywood wird diese Diätidee vordergründig dann angewandt, wenn es darum geht, pünktlich bis zum Drehbeginn eine Traumfigur zu erreichen.

Wer also weiß, bis zu welchem Zeitpunkt es wichtig ist in Topform aufzutreten, der kann frühzeitig und genau seine Hollywood-Diät planen. Selbst das Einkaufen der speziellen Kost wird dann bereits zum Erlebnis. Behutsam und strikt durchgeführt, werden Sie ein wenig nachempfinden können, wie es möglich ist, auf exklusive Art und Weise abzunehmen. Schließlich leben in Hollywood nicht nur die Reichen und Schönen, sondern auch die Schlanken, die vor der Kamera stets eine Top-Figur zeigen müssen.