Haysche Trennkost - Diäten im Check | Diäten und Abnehmen auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Haysche Trennkost Quickinfo

Haysche Trennkost

 

Drei Gruppen der Lebensmittel:Kohlenhydratprodukte, Proteinprodukte,

neutrale Produkte

 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei einem unserer Spezialisten in Ihrer Nähe für Ernährungsberatung, Magenband/Magenballon oder Fettabsaugung.

 

Haysche Trennkost | Diäten und Abnehmen auf ModernBeauty

Geschichte der Trennkost

Der amerikanische Experte Dr. Howard Hay ist der Begründer der Trennkost. Er verlangte vor rund 70 Jahren protein (eiweiß)- und kohlenhydratreiche Lebensmittel getrennt einzunehmen. Hält man sich an diese Regel, könnten schlechte Verdauung, Übergewicht und Gelenkerkrankungen verhindert werden. Er selbst konnte durch die Trennkost sein schweres Nierenleiden heilen.

Wenn man Eiweiße und Kohlenhydrate separat zu sich nimmt, wird die Verzögerung in der Verdauung, welche durch die gleichzeitige Einnahme dieser Lebensmittelgruppen entsteht, vermieden. Laut seinen Theorien können vom Magen nicht zur selben Zeit säure- und basenbildende Produkte verdaut werden.

Hay sprach sich dafür aus, 80% Basenbilder und nur 20% Säurebilder einzunehmen, um eine Übersäuerung des Körpers zu vermeiden. Dies wird allerdings heutzutage von verschiedenen Seiten kritisiert, denn es besteht die Gefahr einer Unterversorgung des Körpers mit Kalzium, Getreideballaststoffen, Eisen, Jod, B-Vitaminen, tierischem Eiweiß u.a.

Was versteht man unter Trennkost?

Trennkost kennt keine verbotenen Lebensmittel, man muss nur auf die richtige Kombination der einzelnen Nahrungsmittel achten.

Alle Lebensmittel sind in drei Gruppen aufgeteilt:

  • Kohlenhydratprodukte
  • Proteinprodukte
  • neutrale Produkte

Man kann entweder die neutralen Produkte mit den Proteinprodukten oder die neutralen Produkte mit den Kohlehydratprodukten mischen. Wichtig ist nur, niemals proteinhaltige Lebensmittel zusammen mit kohlenstoffhaltigen Lebensmitteln einzunehmen.