Kuriose Diätmittel | Diäten und Abnehmen auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Kuriose Diätmittel Quickinfo

Kuriose Diätmittel

 

Info:Ohne Bewegung geht es nicht

Achtung:Wundermittel gibt es nicht

Wichtig:Ernährungsumstellung muss sein

Kuriose Diätmittel | Diäten und Abnehmen auf ModernBeauty

 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei einem unserer Spezialisten in Ihrer Nähe für Ernährungsberatung, Magenband/Magenballon oder Fettabsaugung.

 

Schon beim Schminken schlank werden? Einfach ein paar Sohlen in die Schuhe legen und schon purzeln die Pfunde? Beim Thema Abnehmen wird vor nichts zurück geschreckt, es gibt die seltsamsten Tipps.
Hier haben wir eine kleine Auswahl zusammengestellt und garantieren Ihnen: Für den Weg zur neuen Figur können Sie auf diese Hilfsmittel getrost verzichten.

    • Diätpflaster
      Ähnlich wie ein Nikotin-Pflaster werden diese Pflaster auf die Haut aufgeklebt. Sie enthalten entweder Fruchtextrakte, Spurenelemente oder auch Guarana, Koffein oder Seetang. Die Wirkung dieser Inhaltsstoffe wäre schon, wenn man sie einnehmen würde, nicht erwiesen. Auf die Haut aufgeklebt, können sie erst recht keinen Effekt erzielen, da sie gar nicht erst in den Blutkreislauf gelangen.

 

    • Diät-Lipgloss
      Ein Lippenstift, der Chrom und L-Carnitin enthält, soll den Appetit zügeln und für mehr Energie sorgen. Erfunden haben es die Amerikaner, ein Effekt ist deshalb noch lange nicht nachweisbar. Auch hier können die Wirkstoffe kaum ins Blut gelangen und keine Wirkung entfalten. Trotzdem ist an der Idee etwas dran: Putzen Sie sich häufiger die Zähne oder tragen Sie ab und an Ihren normalen Lippenstift neu auf! Das sorgt vorübergehend dafür, dass man das Essen zwischendurch einstellt und zu viele überflüssige Kalorien zu sich nimmt.

 

    • Diät-Sohle
      Ab in die Schuhe und maximal vier Stunden pro Tag mit diesen Sohlen laufen - Sie werden abnehmen,wenn Sie sich tatsächlich so ausdauernd bewegen. Der Teil, den die Sohlen dazu beitragen, ist aber mit Sicherheit gering. Die Schlanksohlen sollen die Akupressur-Punkte stimulieren, diese wiederum wirken auf die einzelnen Organe und sollen den Körper anregen, Fett abzubauen, zu entschlacken und entwässern. Bewegung ist eine gute Idee, gesunde Ernährung auch - auf die Schlanksohlen können Sie hierbei verzichten.

 

    • Trim-Gel
      Trim-Gel enthält neben Koffein meist die Extrakte einer Pflanze (Hoodia grodonii) die nach ihrem Verzehr das Hungergefühl reduzieren soll. Das Trim-Gel wird allerdings nur mehrmals täglich auf die Haut aufgetragen und soll hierbei schon eine schnelle Gewichtsabnahme möglich machen. Das ist schlicht unmöglich!

 

  • Pflanzliche Mittel
    Enzym-, Kräuter-, Mineral- und Vitaminpräparate sowie Tees bestehen aus unterschiedlichen Mischungen von Mineralstoffen, Vitaminen, Kräutern, Tees, Algen, Enzymen und sonstigen pflanzlichen Auszügen. Hierdurch sollen z.B. Fette im Körper aufgespürt und abtransportiert werden oder im Magen gebunden und aufgelöst werden. Diese Wirkungen konnten bisher nicht nachgewiesen werden.

Grundsätzlich gilt:

  • Mittel, die in kürzester Zeit Wunder bewirken können, gibt es nicht
  • Ohne eigene Aktivität ist Abnehmen nicht möglich, nur cremen kann nicht reichen
  • Sie werden Ihre Ernährung umstellen müssen, wenn Sie so weiter essen wie bisher, wird sich kein Gewichtsverlust einstellen

[ Zum Forum ]

 

Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen